Deutsch

Mit der behaglichen Gemütlichkeit eines Familienhotels bietet das Gasthaus Herberg & Wijnwinkel ’t Witte Paard in Etten-Leur Freunden der ausgelassenen Lebensweise alles, was das Herz begehrt. Genießen Sie die saisonalen Gerichte der mehrsprachigen Speisekarte, entspannen Sie sich nach einer ordentlichen Etappe auf dem Van-Gogh-Radweg auf der herrlichen Terrasse (mit Blick auf die Van-Gogh-Kirche!), erleben Sie das Ambiente der Gaststube oder überraschen Sie bei einem köstlichen Abendessen Ihren Gaumen mit einem der 40 verschiedenen Weine.

Schönes Hotel in toller Lage in der Nähe des Zentrums“
In ruhiger Lage am Oderkerkpark im Zentrum der Stadt lädt das Hotel ‘t Witte Paard mit verschiedenen komfortablen Zimmerkategorien zur erholsamen Übernachtung ein. „Die Lage ist perfekt – nur eine Minute zu Fuß vom Markt entfernt. Wir kommen bestimmt wieder. Das Hotel fanden wir wirklich gut. Die Zimmer sind wirklich ausreichend groß – sofern man keinen Ballsaal erwartet. Klasse Betten und alles war sauber. Zudem hatten wir einen schönen Ausblick auf die Rückseite des Parks“, fasst ein früherer Gast zusammen.

In der Nähe des Hotels
In Etten-Leur erwartet Sie eine naturreiche Umgebung mit vielen Möglichkeiten zum Wandern und Radfahren, wie beispielsweise in den Wäldern des Naturschutzgebietes Pannenhoef. Das Rosada Shopping Outlet in Roosendaal ist mit dem Auto nur zehn Minuten entfernt – ebenso die Stadt Breda. Diese historische Stadt mit altehrwürdigem Stadtzentrum und großem Einkaufszentrum ist ein toller Tipp für einen gelungenen Tagesausflug. Nach einem Ausflug in die pulsierende Stadt kehren Sie wieder in das ruhige Hotel ‘t Witte Paard zurück, das nicht ohne Grund auch „das Wohnzimmer von Etten-Leur“ genannt wird.

Schauen Sie zum Genießen vorbei
Schauen Sie also doch einfach mal für ein gemütliches Frühstück, ein deftiges Mittagessen oder ein köstliches Abendessen vorbei und fühlen Sie sich gleich wie zu Hause. Oder wie ein begeisterter Besucher es zusammenfasste: „Ein freundlicher, familiärer Empfang. Im Garten des Restaurants haben wir sehr lecker gegessen und getrunken.“